BU (Biker Union) bleibt stumm

Wer kennt sie nicht? Die „Biker Union“? Charity-Events, Bitumenrallies und Vereinsmeierei auf hohem Niveau. Dabei hatte sie einst ein wirklich ernsthaftes Anliegen: Nachdem in der Presse Biker als Sinnbild des Bösen herhalten mussten, war es die BU, die mit Kamagnen und Aufklärung um den Ruf der Szene kämpfte.

Die Zeiten sind längst vorbei. Die „Interessenvertretung der Biker, Rocker und Motorradfahrer“ beweihräuchert sich auf ihrer Webseite mit einem neuen Imagefilm, während es im realen Leben mit einer Initiative zur Verschärfung des Vereinsgesetzes genau deren Zielgruppe an den Kragen gehen soll.

Kein Wort über die laufende Petition, vollkommene Ahnungslosigkeit während Business as usual läuft.

In Zeiten, wo eine Zeitschrift wie die Bikers News mit einer Auflage von 100.000  Heften ein Vielfaches der BU-Mitglieder (knapp 3.500) vorhält und sich politisch aktiver zeigt als die Stammtischbrüder der BU, stellt sich für mich die Frage nach dem Sinn dieser Organisation umsomehr.

Worum nun, geht es genau?

Auf der Webseite der Bikers News gibt es einen Artikel über eine Petition gegen die geplante Verschärfung des Vereinsgesetzes. Diese Verschärfung des Vereinsrechts hat ausschließlich zum Ziel, eine rechtliche Handhabe dafür zu schaffen, daß Motorcycle Clubs bzw. das Tragen und Zeigen ihrer Abzeichen, verboten werden können. Damit soll vorgeblich ein großer Schritt in Sachen Bekämpfung der sogenannten „Rockerkriminalität“ getan werden.

Und was mit Bikern anfängt, wird bei „Erfolg“ auch ausgeweitet! Denkbar wären Sanktionen gegen alles, was unserer Obrigkeit ein Dorn im Auge sein könnte.

Wenn also die BU nicht mal ein leichtes Aufbäumen im Sterbeprozess vollbringt, verweise ich hier auf die laufende Petition:

Die Online Petition findet ihr hier: Deutscher Bundestag – Mitzeichnen der Petition 68135
Eine herunterladbare Unterschriftenliste zur Petition, zur Unterzeichnung z.B. auf einer Clubversammlung, wird vom Huber Verlag hier bereitgestellt: Petitionsliste zum Ausdrucken (PDF-Datei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir setzen Cookies ein. Mit einem OK erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos...

Auf dieser Website setzen wir Cookies ein, um Dir das beste Browsererlebnis zu liefern. So wirst Du, falls angemeldet, auch wiedererkannt. Wenn Du also hier surfst, ohne Deinen Browser auf "keine Cookies" zu setzen oder akzeptieren (ok) klickst, erklärst Du Dich mit unserem Vorgehen einverstanden. Andernfalls solltest Du unsere Seite verlassen oder Deine Browsereinstellungen ändern. Danke für Dein Verständnis!

Close